In Suchmaschinen gefunden werden

Um mit der eigenen Website über die Suchmaschinen gefunden zu werden, müssen diese natürlich zunächst von der Website wissen.

Schritt 1:

  • Erstellen Sie ein Google-Konto und melden Sie Ihre Website dort an
  • Installieren Sie das Plugin XML-Sitemaps in Ihrem WordPress-System, generieren Sie eine XML-Sitemap und melden Sie auch diese über Ihr Google-Konto bei Google an.
  • Sorgen Sie für Verlinkungen von anderen Websites auf Ihr Angebot (Backlinks). Dies können Websites von anderen Anbietern sein, mit denen Sie in Kooperation zusammenarbeiten oder Einträge über Ihr Angebot, die Sie in meist kostenfreien Webkatalogen einstellen. Eine Anleitung dazu finden Sie in Kürze hier.
  • Bienenwissen ist hochwertiges Wissen. Durch die Medienbeiträge in den vergangenen Jahren ist das Interesse für die aktuellen Problemen der Bienenhaltung steil angestiegen. Mit Berichten aus der Praxis, die Sie auf Ihrer Website veröffentlichen, können Sie dazu beitragen, dass mehr Bienenwissen verbreitet wird und über eine Sensibilisierung für die Bienen in vielen kleinen Schritten, z.B. das Anpflanzen von Bienenweiden, eine Verbesserung der Lebensbedingungen der Bienen erreicht wird.
  • Aktualisieren Sie Ihre Website regelmäßig. Das wird von den Besuchern und vor allem von Google wahrgenommen und von beiden, aber besonders vo Google, sehr positiv bewertet. Dadurch steigern Sie Ihre Präsenz im Web und erreichen ein besseres Ranking in den Suchmaschinen.

 

line
footer
Powered by WordPress | Designed by Elegant Themes